Schachblick nach Vorne

DIe erste  Schach-Mannschaft des SV-Bammersdorf kann mit Stolz berichten, dass ein Aufstiegsplatz in die Kreisliga 2 erreicht wurde.

Somit ist die Aufstiegsberechtigung für die Kreisliga 2 gegeben. Der Schachclub ist sich dieser Situation bewußt und wird sich in höhere Gefilde begeben wollen. Eine zu erwartende Verstärkung ist noch nicht ganz in trockenen Tüchern. Der Aufstieg sollte dennoch fest ins Auge gefasst werden. Eine andere Luft zu schuppern ist schon lange der Wunsch des Trainers Christian Haag.

Die 2.Mannschaft hat ihre Pflichtspiele absolviert und steht mit 8:8 Punkten an einem Platz, der in Ordnung ist. Haben doch in dieser Saison einige Spieler, wie Ecker Franz, Helmut Gahl, Kropp Helmut , Josef Pfeufer und Bastian Josef  in der 1. Mannschaft aushelfen müssen und wertvolle Punkte zum Aufstiegsplatz  der 1. Mannschaft  bei getragen. Die 2. Mannschaft konnte somit den möglichen 2.Platz leider nicht erreichen. Aufstiegsampitionen waren sowieso nicht vorhanden.

Es bleibt spannend in beiden Gruppen und die Erwartung in die neue Saison ist mit Hoffnung und neuem Kampfgeist geprägt.