Toto Pokal 17/18 – Der Underdog schnappt sich den ersten Platz in Burk!

ATSV Forchheim – SV Bammersdorf 4:5 (nE)

Der SVB ging mit einem traumhaften Freistoß von Kapitän Erdem Sahin in der ersten Halbzeit mit 1:0 in Führung. In der zweiten Halbzeit glich der ATSV Forchheim mit 1:1 aus und so ging man ins Elfmeterschießen. Am Ende konnte sich der SVB im Elfmeterschießen durchsetzen.

FC Burk – SV Bammersdorf 0:1

Bei einer sehr intensiven und konzertierten Partie standen beide Mannschaft defensiv sehr konzentriert und ließen fast keine Möglichkeiten zu. Der SVB konnte sehr gut mit dem Kreisligisten mithalten und in der zweiten Halbzeit belohnte Erdem Sahin mit seinem zweiten Tor an diesem Tag seine Mannschaft. Bammersdorf konnte dieses Ergebnis bis zum Schluss halten und sicherte sich bei diesem schwierigen Turnier den ersten Platz.